Spontanes Food-Shooting

 

Hallöchen! :)

Als ich mir mein liebstes Frühstück, Obstsalat mit Joghurt und leckerem Müsli, zusammengestellt habe kam mir die Idee, da mal ein paar „Food Photos“ zu erstellen… :D

In dem Gebiet bin ich allgemein etwas neu. Ich seh zwar auf ganz vielen Blogs so richtig tolle und leckere Fotos, aber selber ausprobiert hab ich das noch nie… bis jetzt!

Ich möchte jetzt auch nicht viel um den heißen Brei reden. Die Fotos entstanden mit meiner Canon EOS 450d und einem 50mm 1,4 Objektiv.

Omnomnom!

food-foto-1

food-foto-2

3 thoughts on “Spontanes Food-Shooting

  1. So ein Frühstück mache ich mir auch immer sehr gerne, das ist für mich schon fast zur Routine geworden. Die Fotos sind toll geworden, wirklich sehr schön :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.