Do what you love

Kakao Karten

Ich hatte schon länger nicht mehr die Zeit und Motivation was für mich zu machen. Meinem Hobby nach zu gehen.

Wenn ich mal „Zeit“ hatte, lag ich nur auf dem Sofa rum und gammelte. Hatte entweder mein Smartphone in der Hand oder das Tablet und surfte im Social Network rum. So vergingen die Tage und Abende, an denen ich nichts tat. Aber warum?

Meine Motivation war am Ende, irgendwie. Meine Fortbildung raubt mir die letzten Nerven, besonders wenn es jetzt langsam in Richtung Abschlussprüfung geht. Privat hatte ich auch einiges an der Backe und nach der Arbeit wollte ich sowieso einfach nichts mehr machen.

Seitdem ich meinen Blog hier langsam aufbaue, hoffe ich doch dass ich hierdurch etwas „Kraft“ bekomme, um etwas zu machen.

Jetzt an dem langen Wochenende habe ich mich hingesetzt, etwas für die Fortbildung gelernt und diese zwei Sailor Moon Karten gezeichnet (siehe Foto oben, die letzten zwei Karten) … und es war toll. Heute habe ich einige Karten ausgeschnitten und die Rückseite mit einem bunten Papier beklebt und in einen Ordner gesteckt. Ich fand es toll, mal wieder was kreatives machen zu können.

Ich hoffe die Zeit bis zur Prüfung vergeht schnell, ich will die kacke endlich hinter mir haben, damit ich was kreatives machen und bloggen kann!

Was sagt ihr denn zu den Karten? :3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.